Zigarre Kunst- und Kulturwerkhaus e.V.

<< Zurück

Vorratskammer

Ein, 2019 gesponnenes, künstlerisches Projekt von randstelle / Achim Sauter und Danilo Peysa: Eine installativ anmutende Raumanordnung zu sozialen Survivaltendenzen und Aufbewahrungsmethoden gefüllt mit Dingähnlichem, Kunsthaftem und Sammlungsgemäßem.

eben im Kunst- und Kulturwerkhaus ZIGARRE (Kellerluke im Hof), Achtungstr. 37, 74072 Heilbronn. 13.6.-28.6.2020, jeweils Sa und So 16-20 Uhr. ‘Vorratskammer’ ist Teil der Aktion ‘Erweiterte Kulturmaßnahmen 2020‘. Der Besuch der Ausstellung findet unter den entsprechenden Corona-Schutzmaßnamen statt.

„Vorratssammlung (teils existenziell)“ mit Beiträgen von: Paul Ahl, Uli Aigner, Karin Bergdolt, Dept. of volxvergnuegen, Johanna Eder, Thora Gerstner, Thomas Glatz, Stefanie Herrmann-Zakowski, Fabian Hesse & Mitra Wakil, Institut für Leistungsabfall und Kontemplation, Sabine Jones, Johannes Karl, Anton Kaun, Peter Lahr, Pia Lanzinger, Natalis Lorenz, Estella Mare, Stefan Mesch, Dominik Meyer, Antonio Velasco Muñoz, Stephanie Neuhaus, Lucas Oertel, Danilo Peysa, Paula Pongratz, Achim Sauter / randstelle, Klaus Schaeffer, survial notes zur RUINE, Jörg Wagner, Sigi Wiedemann, Miriam Wilke, Georg Winter, Silvio Zesch, Christoph Ziegler.

Den Pressetext zur Ausstellung gibts hier als PDF.